Minecraft – The Stabilisation Update

/, Update/Minecraft – The Stabilisation Update

Minecraft – The Stabilisation Update

Hallo liebe Spielergemeinde,

wir haben in den letzten Wochen fleißig an unserem neuen Minecraft-Server weitergearbeitet und möchten euch hier über die neuesten Änderungen informieren.

Mit diesem Update wurden größtenteils nur Fehler behoben und kleine Verbesserungen vorgenommen.

Änderungen auf der Lobby:

  • Wenn ein Spieler sich auf der Lobby mit einem Server verbindet und er nicht die richtige Modpack Version hat wir ihn das jetzt in einer Fehlermeldung angezeigt.

Änderungen auf FTB-Continuum:

  • Creeper machen jetzt auch in der Wilderness Blockschaden.
  • Das Home-Limit wurde für alle, von drei auf fünf erhöht.
  • Alle gebannten Items könnt ihr jetzt auch in unserem Wiki finden.
  • Alle Spieler haben jetzt Zugriff auf den „/back“ und „/afk“ Befehl.
  • Neue Spieler sollten am Spawn nicht mehr so leicht durch Mobs getötet werden können.
  • Der Mod „Chisels & Bits“ funktionieren wieder.
  • Die Protection im End wurde entfernt.
  • Die Items verschwinden nicht mehr, wenn man im Claim eines anderen Spielers stirbt.
  • Wir haben das Item „Chemical Thrower“ gebannt, da dadurch Spieler (durch einen Bug) ihr ganzes Inventar verlieren können.
  • Die Grabsteine wurden wieder aktiviert.
  • Alle Spieler erhalten jetzt mehr Claimblöcke durchs spielen.
  • Wir haben eine kleine Performance Optimierung durchgeführt.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Spielen und freuen uns auf eure Rückmeldungen und Meinungen!

Euer PlayPerium-Team.

By |2018-10-14T11:54:11+00:00Montag, 9, 2018|Categories: Allgemein, Update|Tags: , , |