ARK: Survival Evolved


Serveradressen:
ARK.PLAYPERIUM.EU:27017 – PVE (Aberration)
ARK.PLAYPERIUM.EU:27014 – PVE (Center)
ARK.PLAYPERIUM.EU:27016 – PVE (Extinction)


MODS
Wir nutzen verschiedene Mods, die das Spiel um neue Gegenstände erweitern.

Center (Hauptserver) Aberration

REGELN
Diese Regeln sind für jeden Spieler auf dem Ark Server bindend!

  • Temporäre Bauten die (Lagerfeuer) entfernt vom „Wohnsitz“ errichtet worden sind, sollten hinterher bitte immer wieder weggeräumt werden.
  • Keine rassistischen und beleidigenden Äußerungen. Respektvoller Umgang miteinander ist oberstes Gebot.
  • Baut nicht zu dicht aneinander, die Map ist schließlich groß genug. Dies gilt insbesondere für den PVP Server
  • Bauverbot in/um Höhlen und Zubauen von wichtigen Laufwegen nicht erwünscht, bzw. ebenfalls nicht erwünscht ist das Abtrennen von ganzen Abschnitten (z.B. Strandabschnitte).
  • Desweiteren ist das Bauen und abstellen von Tieren auf dem Vulkan untersagt.
  • Maximal zwei Basen pro Tribe
  • Solltest du länger als eine Woche offline sein, stelle bitte gut sichtbar ein Schild auf, damit deine Tiere nicht beansprucht werden können.
  • Werbung für andere Server ist verboten.
  • Bei Verlust von Items oder Tieren durch Spielfehler bitte eine PN an die Adminestratoren Khabas und Rewi. Screenshots der verlorenen Items bzw. Tiere sind erwünscht.
  • Modvorschläge bitte in das Playperium Forum schreiben.

Wer sich nicht an die Regeln hält und Mahnungen ignoriert kann mit einem Bann rechnen!


Extinction Server

Was ist ein Extinction Server?

Extinction bedeutet Aussterben und genau das passiert mit dem Server nach dem Ablaufen einer gewissen Frist die festgelegt werden kann. Das können 2 Monate oder auch nur einige Tage sein. Nach dem Ablauf dieser Frist wird der Server komplett gelöscht! Welche Mod’s oder Map’s aktuell auf dem Extinction Server sind erfahrt ihr immer in der Message of the Day auf unserem Haupt Server Center.

Aber verlier ich dann nicht Alles was ich erspielt habe?

NEIN! Hier kommt das Cluster System zum Einsatz. Solltet ihr starke Tiere gezähmt, seltene Items gefunden oder einfach nur liebgewonnene Gegenstände oder Tiere haben, die die Auslöschung überleben sollen. Dann wechselt ihr einfach auf den Hauptserver und nehmt alles mit. Verloren gehen nur gebaute Basen auf dem Extinction Server. Aber dank der angepassten Werte auf unseren Servern sollte der erneute Basen Bau nach der Auslöschung recht schnell gehen.

Was hat das für einen Sinn?

Ist man im Lategame angekommen und ein absoluter Überlebensexperte kann das Spiel schnell eintönig werden. Wie wäre es dann einfach mal Urlaub zu machen und andere Welten erkunden? Genau das soll ein Extinction Server sein, URLAUB!  Jeden Monat können andere Mods, Welten oder Spielmodi getestet werden, ohne das die Hauptbasis, quasi das Zu Hause, Verluste erleidet.

Was für Welten können mich da erwarten?

Die Mods und Welten werden per Zufall ausgewählt, können aber auch auf Anregung der Community gewählt werden. Möchte ein Tribe z.B. Drachen Taimen so kann für den Nächsten Monat Ragnarok oder Scorched Earth spielbar sein. In Planung ist Annunaki Gennesis, Pokemon, Valhalla, Primitive +, Neue Maps die noch in Planung sind und viele mehr. Keine Sorge wenn einem, eine Mod nicht gefällt wartet er eben bis zum nächsten Wipe. Es wird für jeden, über die Zeit hinweg mal was dabei sein.

Kann ich alles von dem Extinction Server mitnehmen?

JA! Bis auf Mod gebundene Tiere und Items. Ihr könnt Drachen, Phönixe, Aberration Tiere usw mitnehmen aber z.B. keine Annunaki Tiere. Deshalb informiert euch bitte vorher selbstständig, ob Items/Tiere durch das Cluster kommen. Oder fragt einen der Adminestratoren.